Jugendfeuerwehr Weigendorf - 112 % Zukunft

Die 2001 gegründete Jugendfeuerwehr der FF Weigendorf besteht derzeit aus 7 Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren. Während der Zeit in der Jugendfeuerwehr erfolgt die Grundausbildung für den späteren Feuerwehrdienst. Diese umfasst neben dem normalen Übungsbetrieb auch die Teilnahme an verschiedenen Lehrgängen wie z. B. Funklehrgang oder Truppmannausbildung. Die normalen Übungen finden jeden 2. Sonntag im Monat statt und werden von den Ausbildern Fabian Pickel und Marco Pilhofer gehalten. Unterstützt werden die beiden bei Bedarf von Claus Gerstacker (1. Kommandant).

Um die Zeit abwechslungsreich zu gestalten, wurden in der Vergangenheit verschiedene Aktivitäten unternommen. Dazu zählen 24 Stundenübungen, bei der die Jugendfeuerwehren der Gemeinden Neukirchen, Weigendorf und Etzelwang teilgenommen haben, Gemeinschaftsübungen mit anderen Feuerwehren des Landkreises Amberg-Sulzbach oder gemeinsames Grillen nach den Übungen.

Nach der Zeit in der Jugendfeuerwehr erfolgt die Übernahme in den aktiven Feuerwehrdienst. Dort können weitere spezielle Ausbildungen wie Atemschutzgeräteträger oder Maschinist für Löschgruppenfahrzeuge absolviert werden.

Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 12 -17 Jahren. Wenn du Interesse hast, bei der Jugendfeuerwehr Weigendorf dabei zu sein, wende dich an Fabian Pickel oder Marco Pilhofer oder du kommst einfach an einer unserer Übungen vorbei! Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du dich auch per Mail an jugendfeuerwehr@feuerwehr-weigendorf.de wenden.

Nächste Termine:

Übung:
---

Atemschutz:
---

Jugendübung:
---
Letzte Einsätze: